Senken Sie Ihre Heizkosten mit erneuerbarer Energie

Die Vakuumröhren-Solaranlage besteht aus den Vakuumröhren-Kollektoren, einem Wassertank, einer Umwälzpumpe und einem Elektroheizeinsatz. Die Solarflüssigkeit in den Vakuumröhren wird durch die Sonne erwärmt, der abgeschlossenen Kreislauf aus Solarflüssigkeit fliesst durch den Wasserspeicher und gibt die Wärme an das Wasser ab.

Die Temperatur des Warmwasserspeichers wird über die Umwälzpumpe gesteuert: sobald der Speicher die gewünschte Temperatur erreicht hat (max. 90 °C), stellt die Pumpe ab. Bei anhaltend schlechtem Wetter kann auf den Elektroheizeinsatz oder auf die zweite Registerspirale an der Ölheizung zurückgegriffen werden. Die Solarflüssigkeit garantiert einen einwandfreien Betrieb bis zu -38 °C. 
 

Funktionsschema der Vakuumröhrenanlage

Jetzt umsteigen und sparen!


Einführungsangebot | Die Vakuumröhren-Solaranlage XKSP-500 zum Einführungspreis von CHF 5 000.–



Schodeau GmbH
Bahnhofstrasse 17
3225 Müntschemier
Telefon: 032 313 17 20
Fax: 032 313 34 21
info@schodeau.ch

© 2011 | Webdesign by bcd.ch